Beiträge

Jahreshauptversammlung 2020

Wismar, den 10. Februar 2020

 

Liebe Vereinsmitglieder,

 

 

im Namen des Vorstands darf ich Sie recht herzlich zur turnusgemäßen Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl des Vereins „Freunde und Förderer des Archivs der Hansestadt Wismar e.V.“ einladen.

 

Am Dienstag, den 24. März 2020 um 19 Uhr im Stadtarchiv Wismar.

 

 

 

Bitte reichen Sie ggf. Anträge oder Ergänzungen zur Tagesordnung bis zum 1. März per Mail oder Post an uns ein. Genauso würden wir uns über Vorschläge und Ideen für Vorträge, Archivalien oder Buchveröffentlichungen freuen.

Der Vorstand wird neu gewählt – möchten Sie sich engagieren? Nutzen Sie auch die Möglichkeit, Wünsche und Verbesserungsvorschläge für die Vereinsarbeit an uns heranzutragen oder sich im Vorstand zu engagieren.

 

Herzliche Grüße im Namen des Vorstands,

 

Ihre Nicole Hollatz, Vereinsvorsitzende

 

 

Vorschlag Tagesordnung Mitgliederversammlung 24. März 2020, 19 Uhr:

 

  1. Begrüßung, Eröffnung der Mitgliederversammlung

  2. Wahl des Protokollanten

  3. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung, Feststellung der Beschlussfähigkeit

  4. Genehmigung der Tagesordnung

  5. Jahresbericht des Vorstands für das abgelaufene Kalenderjahr

  6. Finanzbericht des Schatzmeisters

  7. Berichte der Rechnungsprüfer

  8. Aussprache über die Berichte

  9. Entlastung des Vorstands

  10. Wahl des Wahlleiters, Wahl des Vorstandes, Wahl der Kassenprüfer

  11. Anträge der Mitglieder

  12. Bericht über die Vereinsziele für das laufende Jahr

  13. Aussprache über die Vereinsziele

  14. Verschiedenes

  15. Schlusswort der/des Vorsitzenden

 

 

 

Die nächsten Termine im Stadtarchiv:

 

11. Februar, 19 Uhr: Ausstellungeseröffnung Fotos Nicole Hollatz „Magisches Wismar“, Vortrag Dr. Nils Jörn über die grafischen Neuerwerbungen im Stadtarchiv, Ausstellungsdauer bis 3.4.2020

17. März, 19 Uhr, Kapp-Putsch, Referent Günter Gleising

14. April, 19 Uhr: Bomben über Wismar. Szenische Lesung zum Gedenken an die Zerstörung des Gotischen Viertels mit thematisch passender Ausstellungseröffnung historischer Bilder

(Veränderungen sind immer möglich, auf unserer Webseite versuchen wir ganz aktuell zu sein!)