Beiträge

Die nächsten Termine

Die aktuellen Termine 2017 - die Übersicht wird ständig aktualisiert

 


28.-29.10. Herbstmarkt Markthalle mit Stand vom Archivverein - neues Plakat!

9.11. Stolpersteine, jüdisches Leben in Wismar (hier mehr ...)

5.12. Ausstellungseröffnung Carsten Möhrung, Vortrag Papierrestaurator

 

Kontakt

Kontakt zum Förderverein:

 

"Freunde und Förderer des Archivs der Hansestadt Wismar e.V."

- als gemeinnützig anerkannter Verein -

Altwismarstraße 7-17
23966 Wismar

Telefon: Vereinschefin Nicole Hollatz - 03841 - 38 90 57

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontakt zum Archiv direkt:

Archiv der Hansestadt Wismar
Besucheranschrift: Gerberstraße 9a (Hofeinfahrt)
Postanschrift: Altwismarstraße 7 - 17
23966 Wismar


Telefon 03841 251-4080
Fax 03841 251-4082
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Vorstand

Der Vorstand des Vereins stellt sich kurz vor:

Vorsitzende Nicole Hollatz: Dipl. Wirtschaftsjuristin (FH), arbeitet als freie Journalistin, Fotografin und Tutorin für Fotografie. Dazu schreibt sie Bücher zu historischen Themen, beispielsweise Reiseführer über Wismar. Manch ein Wochenende lebt sie mit Mann und den drei Kindern in der Zeit der Wikinger.

Stellvertretender Vorsitzender Dr. Nils Jörn: Historiker und Leiter des Wismarer Stadtarchivs, bekannt für seine historischen und sehr unterhaltsamen Vorträge. Schreibt Bücher zur Hanse- und Schwedenzeit, tobt gern mit seinen beiden Jungs, entspannt sich im Garten bei englischem und schwedischem Folk und Schwedenkrimis.

Schatzmeister Micha Glockemann: 2001 zog er mit seiner Frau von Hamburg in die Region, entdeckte die Liebe für Wismar und die Regionalgeschichte. Als Gästeführer verkleidet er sich auch mal als Henker und zeigt den Menschen ein etwas anderes Bild der Stadt. Der ehemalige Unternehmer bringt sein Wissen als Schatzmeister in den Verein ein. Die Freizeit gehört seinen Tieren.

Beisitzerin Martina Pyl: Diplom-Bibliothekarin (FH), arbeitet seit 1992 im Wismarer Stadtarchiv, verantwortlich für die Rats- und Museumsbibliothek und die Betreuung der Direktbenutzer im Archiv. Die Freizeit gehört vorrangig der Familie, dem Besuch von Kultur- und Sportveranstaltungen sowie der aktiven sportlichen Betätigung. 

Beisitzer Thomas Hanke: Sprachwissenschaftler, Lektor und Westfale. Studium in Münster und Berlin, Abstecher u.a. nach Jena und Lübeck. 2011 einmal bis zur Endstation durchgefahren, umgeguckt, hier geblieben. Musikgeschmack von (Roll over) Beethoven bis Saite Zwei. Fährt gerne Rad, mittlerweile auch auf Betonplatten und Holzwegen.

Der Verein

 

Der Verein „Freunde und Förderer des Archivs der Hansestadt Wismar e.V.“ - kurz Archivverein – wurde im Februar 2013 gegründet. Die 47 Gründungsmitglieder zeigten, dass solch ein Verein in Wismar wichtig ist. Das Wismarer Finanzamt hat unsere Gemeinnützigkeit anerkannt.

Wir haben zwei große Aufgabenfelder. Erstens wollen wir ideell und finanziell das Stadtarchiv unterstützen. Wir wollen beispielsweise Geld für Neuanschaffungen zwischen Scanner und alten Postkarten für die Sammlung bereit stellen oder über Projekte erarbeiten. Und wir wollen den "Inhalt" des Archivs, sprich die Wismarer Geschichte, bekannter machen. Dazu gibt es zum Beispiel regelmäßig Vorträge über historische Themen oder Ausstellungen.

UND: wir erwirtschaften Geld(er), um die Schätze aus dem Archiv restaurieren und sichern zu können. Wir haben in den letzten dreieinhalb Jahren gut 700 historische Urkunden und Plakate fachmännisch restaurieren oder sichern können. Das ist etwas, wofür Archive Deutschlandweit "unser" Wismarer beneiden - so macht Ehrenamt Spaß und ist nachhaltig für die nächsten Generationen! Aber keine Angst, im Archiv ist noch genug Material für die nächsten Jahrzehnte des Archivvereins ;-)