Der Verein

 

Der Verein „Freunde und Förderer des Archivs der Hansestadt Wismar e.V.“ - kurz Archivverein – wurde im Februar 2013 gegründet. Die 47 Gründungsmitglieder zeigten, dass solch ein Verein in Wismar wichtig ist. Das Wismarer Finanzamt hat unsere Gemeinnützigkeit anerkannt.

Wir haben zwei große Aufgabenfelder. Erstens wollen wir ideell und finanziell das Stadtarchiv unterstützen. Wir wollen beispielsweise Geld für Neuanschaffungen zwischen Scanner und alten Postkarten für die Sammlung bereit stellen oder über Projekte erarbeiten. Und wir wollen den "Inhalt" des Archivs, sprich die Wismarer Geschichte, bekannter machen. Dazu gibt es zum Beispiel regelmäßig Vorträge über historische Themen oder Ausstellungen.

UND: wir erwirtschaften Geld(er), um die Schätze aus dem Archiv restaurieren und sichern zu können. Wir haben in den letzten dreieinhalb Jahren gut 700 historische Urkunden und Plakate fachmännisch restaurieren oder sichern können. Das ist etwas, wofür Archive Deutschlandweit "unser" Wismarer beneiden - so macht Ehrenamt Spaß und ist nachhaltig für die nächsten Generationen! Aber keine Angst, im Archiv ist noch genug Material für die nächsten Jahrzehnte des Archivvereins ;-)